Training für Kinder

Das Training besteht aus Übungen, wie Tritte und Fauststöße auf Handpratzen sowie Übungen mit einem Trainingspartner. Es ist effektiv für den Körper und die Konzentration.
Im Training werden neben Mut, Disziplin, Wertschätzung und Rücksicht füreinander auch Selbstvertrauen und ein positives Selbstbild entwickelt. Dies sind unabdingbare Fähigkeiten, um den Anforderungen unserer Zeit gerecht zu werden. Die sportlichen Vorteile wie Kondition, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit kommen hinzu und führen zu einer Schulung von Körper und Geist. Die verschiedenen Übungen bringen ein schüchternes Kind dazu, mehr aus sich herauszugehen und selbstbewusster zu werden. Ein aktiveres Kind wird ruhiger, ausgeglichener und begegnet anderen rücksichtsvoller.

Training für Jugendliche

Das körperliche Training steht für Dynamik und Aktion, ist dennoch geprägt von Selbstdisziplin, Geduld, Ausdauer sowie Durchhaltevermögen.
Die Jugendlichen lernen dabei Verantwortung zu übernehmen, was sie in dieser pubertären Phase unabdinglich ist. Das Taekwondo Training fördert nicht nur das Selbstbewusstsein sondern prägt auch den Charakter und fördert die Gesundheit, durch regelmäßige sportliche Betätigung. Weiterhin lernen junge Mensch so den Umgang mit ihn neuen körperlichen Fähigkeiten und dem Respekt gegenüber anderen Trainingspartnern.
Eltern werden bereits nach kurzer Zeit merken, dass durch das Training mehr Ausgeglichenheit zu spüren ist und es zu weniger Reibereien kommt.

Event Timeslots (3)

Montag
-
Jong-Kil Kang Jong-Kil Kang

Mittwoch
-
Jong-Kil Kang Jong-Kil Kang

Freitag
-
Jong-Kil Kang Jong-Kil Kang

Newsletter